Die Vereinssportseiten für Bad Homburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
 
Meister der Bezirksoberliga

Schützenhilfe gab es einen Tag vorher von der TSG Oberursel, die den zweitplazierten PSV GW Frankfurt mit 19:17 schlug und damit die Entscheidung im Titelrennen herbeiführte.

Gegen Griesheim begannen die Spielerinnen um Spielertrainerin Silvia Kilian sehr konzentriert, aber noch nicht sehr erfolgreich. Nach 12 Minuten stand es das letzte Mal unentschieden (5:5). Denn dann drehte das Team aus der Taunusstadt auf und vergrößerte den Vorprung Tor um Tor. So stand es nach 23 Minuten schon 11:7. Tolle Kombinationen und konsequente Torwürfe sorgten praktisch zur Pause für die Entscheidung: 16:8.

Sehr entspannt ging das Team aus Ober-Eschbach dann in den zweiten Durchgang. Immer wieder waren die Spielerinnen durch schnelles Spiel erfolgreich. So stand es nach 44 Minten 20:10.

In der Sicherheit des Sieges schaltete das Team etwas zurück. Dazu verlies Spielertrainerin nach einer kleinen Verletzung sicherheitshalber das Feld. Griesheim nutzte seine Chance und holte im Spielstand auf. Nach 53 Minuten gab es beim Spielstand von 22:18 einen 7 Meter-Strafwurf für Griesheim. Doch Petra Hönig parierte und im Gegenstoß fiel die Entscheidung endgültig mit dem 23:18. Das 19 Tor von Griesheim war noch eine Ergebniskorrektur ohne Wert.

Gegen die TS Griesheim spielten: Petra Hönig, Christa Welter; Silvia Kilian (9/3), Minka Vogel (5), Jessica Grauer (4), Chrissi Diehl (2), Grit Lippmann (2), Mari Dolic, (1), Karin Sigmann, Meike Schuh, Yvonne Enkelmann, Dörte Lang.

Im letzten Spiel der Saison steht das Team von Silivia Kilian nun am Samstag 19.03.05 um 16.00 Uhr dem SV Seulberg gegenüber. Das Spiel findet wie immer in der Albin-Göhring-Halle in Ober-Eschbach statt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9869 mal abgerufen!
Autor: vomu
Artikel vom 13.03.2005, 18:43 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 24.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Knapp an der Sensation vorbei
- 14.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Nataliia Holdovanska ist "Top-Ten"
- 03.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Nur das Ergebnis zählt: 32:22
- 01.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Für Topspiel gerüstet
- 06.03. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
2 Punkte für die 2. Liga
- 16.01. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Sieg im Vier-Punkte-Spiel: 33:27
- 09.12. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
TSG Ober-Eschbach - TSG Ketsch
- 14.11. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Zweiter Heimsieg für TSG Ober-Eschbach
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballclub trägt den Spitznamen "Die roten Teufel"


1. FC Kaiserslautern
Hansa Rostock
Bayern München
Werder Bremen
  Das Aktuelle Zitat
Gerhard Delling
Das einzige, was sich nicht verändert hat, ist die Temperatur - es ist noch kälter geworden!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018