Die Vereinssportseiten für Bad Homburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
 
Vier Spiele - vier Niederlagen

Zunächst sah es nach einer ausgeglichenen Partie aus. Nach 4 Minuten stand es 3:3. Doch eine Durststrecke der TSG-Handballerinnen ermöglichte den Gästen vom Bodensee eine 12:5-Führung nach 17 Spielminuten. Wieder einmal konnten die Spielerinnen von Trainer Gabriel Marian keine Konstante in ihr Spiel bringen.

Individuell haben die meisten Spielerinnen Zweitliganiveau. Doch im Mannschaftsverbund klappt es einfach nicht. Zerfahrene Aktionen, 1:1-Spielerei und immer wieder fehlende Konzentration im Abschluss lassen die Gegner die Oberhand gewinnen. Gegen Allensbach war der 12:17 Rückstand zur Pause durchaus leistungsgerecht.

Anderer Verlauf in der zweiten Hälfte. Zunächst hielten die Allensbacherinnen den Vorsprung (19:25, 42. Minute), dann aber kamen die Gastgeberinnen aus Ober-Eschbach besser ins Spiel. "Dumme" Zeitstrafen für Allensbach sorgten für Auftrieb bei der TSG-Mannschaft. 23:25 stand es nach 46 Minuten Spielzeit. Siegchancen taten sich für die Taunusstädterinnen soger kurz vor Ende auf: In der 57. Minute stand es 27:28 bei eigenem Ballbesitz. Doch da war wieder der unkonzentrierte Abschluss: Zweimal unnötig verworfen! Allensbach nutzte die Gelegenheit und machte nach dem zwischenzeitlichen 28:29 den Siegtreffer trotz offener Deckung der TSG.

In dieser Verfassung ist die Mannschaft klarer Abstiegskandidat. Auch die guten Ansätze in Teilen der zweiten Hälfte gegen Allensbach reichen nicht, wenn über weite Strecken weder vorn noch hinten konzentriert im Verbund gespielt wird.

Schon am Samstag 16.10. ist das nächste Heimspiel der Handballfrauen der TSG Ober-Eschbach. Zu Gast in der Albin-Göhring-Halle ist um 19.30 Uhr der BSV Sachsen Zwickau, derzeit Tabellenachter mit 3:5 Punkten.

Gegen Allensbach spielten: Klaßen, Krumbiegel (Tor); Neuheiser (6), Shcherbakova (5), Rüspeler (4), Haitsch (3), Holdovanska (3/1), Wriedt (2), Grebe (2/2), Diehl, Wittmann (je 1), Gina Duketis (1/1)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3949 mal abgerufen!
Autor: vomu
Artikel vom 10.10.2004, 16:48 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 24.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Knapp an der Sensation vorbei
- 14.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Nataliia Holdovanska ist "Top-Ten"
- 03.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Nur das Ergebnis zählt: 32:22
- 01.04. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Für Topspiel gerüstet
- 13.03. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Meister der Bezirksoberliga
- 06.03. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
2 Punkte für die 2. Liga
- 16.01. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
Sieg im Vier-Punkte-Spiel: 33:27
- 09.12. (TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. - Handball)
TSG Ober-Eschbach - TSG Ketsch
  Gewinnspiel
Mit welchem Verein wurde Lothar Matthäus Italienischer Meister?
AC Mailand
Juventus Turin
SSC Neapel
Inter Mailand
  Das Aktuelle Zitat
Eugen Drewermann, EM '96
Kein Pferd würde auf den Körper eines Menschen treten, der am Boden liegt. Kroatische Spieler schon.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018